Upravit stránku

Vorteile und Vorzüge: 

  • PLANETengetriebe 
  • Hohe Einstellgenauigkeit 
  • MÖglichkeit der elektronischen Ausstattung 
  • hohe lebensdauer des Stellantriebes


Breite Verwendung des Sortiments

Zur Zeit produzieren wir in unserer Division I unter der Marke MODACT Stellantriebe, die zur Bedienung von verschiedensten Armaturen wie Schieber,Ventile, Klappen oder Kugelhähne, und zwar auch in explosions gefährdeter Umgebung, gedacht sind. Die Vielzahl der Ausführungen bietet breite Anwendungsmöglichkeiten unserer Stellantriebe in Steuer- und Regelkreisen der technologischen Verfahren. Das Produktionsprogramm unserer Firma enthält Dreh- und Schwenkantriebe zur direkten Montage an die Armatur oder Hebelantriebe mit Ausschaltmoment im Bereich 2,5 - 4000 Nm; Schubantriebe mit Axialkräften zwischen 11,5 und 63 kN. Unsere Spezialität sind Drehantriebe MOA und MOA OC, die zum Betrieb unter extremen Bedingungen der Kernkraftwerke gedacht sind.

Eigene Entwicklung und Konstruktionsplattform

Dank dem Baukastenkonzept der MODACT-Stellantriebe war es möglich, viele Elemente verschiedener Stellantriebe zu vereinfachen und vereinheitlichen, und dadurch ihre langfristige Lebensdauer und hohe Betriebssicherheit zu erreichen. Dazu tragen auch einige einzigartige Lösungen bei, die dank eigener Planungs- und Entwicklungsplattform entstanden sind - z.B. Lösung des Planetengetriebes, welches manuelle Bedienung auch beim laufenden Stellantrieb ermöglicht, Verriegelung der Momentschalter, niedrige Hysterese und Linearitätsfehler der Drehgeber, hohe Einstellgenauigkeit der Lage und Momentschalter. Den sicheren Betrieb unserer Stellantriebe gewährleistet der Schutz IP 55, IP 65 und IP 67.

Elektronische Steuerung der Stellantriebe

Unsere Stellantriebe werden neuerdings mit elektronischen Schaltungen mit Mikroprozessoren ausgerüstet, die es ermöglichen, höhere Steuerungsgenauigkeit sowie höhere Zuverlässigkeit der Anlagen bei kleineren Ansprüchen auf Inbetriebnahme und Einstellung zu erreichen. Diese Schaltungen sind auch mit ununterbrochen arbeitender Autodiagnostik versehen, die die Suche nach Fehlern in Steuerschaltungen leichter macht. Diese Stellantriebe tragen die Handelsbezeichnung MODACT CONTROL. Für Drehantriebe gibt es das Baukastensystem ZP3, welches dem Benutzer die Möglichkeit gibt, die Konfiguration über Software zusammenzusetzen; es wird nur das erforderliche Kommunikationssignal nach außen geführt. Über ein Programm kann die Momenteinstellung des Stellantriebes geändert werden, auf dem Display können die Bedienungsfehler angezeigt, die Länge und Stelle der Momentverriegelung gewählt werden. Es wird ein Steuerungssystem PROFIBUS vorbereitet. Die Schalter vier oder acht können nach Bedarf als MZ,MO, PZ, PO oder invers programmiert werden.

Das Steuerungs und Programmierungssystem kann in den Stellantrieb eingebaut werden, es kann aber auch abgetrennt und an eine „bequemere“ Stelle als der installierte Stellantrieb herausgeführt werden.

Die Programmierung und Diagnostik erfolgen entweder bequem mittels PC, mittels IrDA Datenanschlußgeräts, oder man kann mittels zwei Mikroschalter programmieren. Die Lage kann auch beim Ausfall der Einspeisung nachvollzogen und geändert werden. Ähnliche Funktionen hat auch das System HASERV, das vor allem für die Schwenkantriebe gedacht ist. Weiter wird der Analogregler ZP2 hergestellt, der sowohl für die Schwenk- als auch für die Drehantriebe gedacht ist. Dieser Regler macht es möglich, die Regelung bei den mittels klassischer Mikroschalter bedienten Stellantriebe mit hoher Genauigkeit zu steuern.


Qualitätskontrolle

Hohe Sorgfalt wird auch der Qualität der Produktion in allen ihren Schritten gewidmet, weil die Qualität eines der wichtigsten Elemente ist, die den Erfolgt eines Produktes auf dem Markt beeinflussen. Wir haben daher beschlossen, ein Qualitätsmanagementsystem in alle Prozesse unserer Gesellschaft einzuführen. Der Höhepunkt dieser Aktion war die erfolgreiche Zertifizierung und Erwerb des Zertifikats ISO 9001:2008/EN ISO 9001:2008 von der Gesellschaft TÜV NORD. Im Jahre 2012 erfolgte eine erfolgreiche Wiederzertifizierung und die Gültigkeit des Zertifikats wurde bis zum Jahr 2015 verlängert.


Servis

Für unsere Produkte und Dienstleistungen gewähren wir vollen Service. Wir bieten folgende Dienste: Montage der Stellantriebe beim Kunden, Einstellung, Reparaturen, Änderungen, Revisionen, externe Wartung.


Armaturen, Getriebe

Die Anwendungsmöglichkeiten unserer Stellantriebe erweitert die Verkopplung der Drehantriebe mit den Getrieben von der Firma MASTERGEAR.

Dort, wo das Ausschaltmoment der Stellantriebes nicht mehr ausreicht, kann man auf diese Art und Weise den Wert des Ausschaltmoments bis auf 250 000 Nm erhöhen, und zwar sowohl bei den Eindrehzahlarmaturen (Klappen, Kugelhähne) als auch bei den Mehrdrehzahlarmaturen (Schieber, Ventile). Der gleiche Momentbereich kann auch mit Getrieben abgedeckt werden, die nur zur Bedienung mit Handrad ausgelegt sind.

Dank ihrer vielen Typen, der robusten Konstruktion und der hochwertigen Ausführung genügen die MASTERGEAR Getriebe auch den anspruchsvollsten Betriebsbedingungen. Dank der korrosionsbeständigen Ausführung der reinen Metallflächen, Oberflächenbehandlung mit Epoxidlack und Einsatz von Dichtungen mit mehreren Manschetten sind die Getriebe der Serie „MP“ dicht bis zu IP 67 und erreichen eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen die Umwelteinflüsse. Bei allen Modellen gewährleisten die Axialnadellager in Kombination mit einteiliger Schnecke und Schneckenwelle die Zunahme des maximal erreichbaren Faktors und den optimalen Wirkungsgrad. Entsprechend den Kundenanforderungen entwerfen wir die optimale Größe und Typ der Armatur und ggf. auch des Getriebes, und zwar mit Hinsicht sowohl auf den Betrieb, als auch auf den Preis. Die Garnitur bauen wir zusammen und stellen auf die geforderten Parameter ein, so daß der Zusammenbau und die mühsame Einstellung unter der Betriebsbedingungen der Baustellen u.ä. entfallen können.

Nahoru